Targus sieht Annahme von Docking-Stationen 2019 Rekordhöhe erreichen

Targus sieht Annahme von Docking-Stationen 2019 Rekordhöhe erreichen

Veränderte Arbeitsvorlieben und gemischte IT-Praktiken fördern die Einführung universeller Docking-Stationen in einer Reihe von Industriesektoren

London, Großbritannien - Juli 2019 - Targus, ein führendes Unternehmen für universelle Docking-Lösungen, ist im ersten Quartal 2019 zur Nummer eins unter den Drittanbietern für universelle Docking-Stationen aufgestiegen. Targus führt dies auf die wachsende Beliebtheit flexibler Arbeitszeiten und gemischter IT-Praktiken zurück.

Universelle Docking-Stationen ermöglichen es Benutzern, ihren Laptop zu einer Workstation zu erweitern, egal wo sie sich befinden. Benutzer können einen Laptop über eine einzige Dockingstation einfach an einen Monitor, eine drahtlose Tastatur, eine Maus oder an Displays im Konferenzraum anschließen.

Die Nutzung von Docking-Stationen nimmt weltweit zu; allein in den ersten drei Monaten des Jahres 2019 wurden 847.000 Einheiten verkauft, was einem Wachstum von 26% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Dieser Trend spiegelt sich auch in Großbritannien wider, wo die Verkäufe von Docking-Stationen im selben Quartal um 12 Prozent stiegen.

Während Dockinglösungen von Originalausrüstungsherstellern (OEMs) nach wie vor einen großen Teil dieses Marktes ausmachen, wachsen die Marktanteile unabhängiger Marken aufgrund ihrer Universalität zunehmend. Sie ermöglicht es Unternehmen, ihre On-Desk-Technologie zukunftssicher zu machen, indem der Benutzer nicht an einen bestimmten Laptop gebunden ist. Außerdem entfällt für IT-Manager die Notwendigkeit, jedes Mal, wenn sie das Gerät eines Benutzers aufrüsten, ein Budget für den Kauf des "passenden" Docks auszugeben.

"Den OEMs fehlt hier eindeutig ein Trick, da sie keine Lösungen anbieten, die vielseitig genug sind, um sich an wechselnde IT-Trends anzupassen", so Marcus Harvey, Sales Director EMEA bei Targus.

"Unternehmen benötigen ein wirklich universelles Produkt ohne zusätzliche Anschaffungen, Zusatzkosten oder teure Adapter, um allen Mitarbeitern optimale Konnektivität zu bieten. Lösungsanbieter, die keine anpassungsfähigen Lösungen anbieten, laufen Gefahr, auf der Strecke zu bleiben", fügte er hinzu.

Mehr als nur Hardware

Die einzigartigen Softwarefunktionen der Docking-Stationen von Targus gehen weit über die Hardware-Kompatibilität hinaus - ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal, das die Marke von ihren Mitbewerbern abhebt.

Targus-Docks sind in der Lage, die MAC-Adresse des Laptops über das Dienstprogramm zum Klonen von MAC-Adressen automatisch auf die Docking-Station zu klonen. Dies ermöglicht es dem Netzwerk, den Laptop hinter der Dock-Netzwerkverbindung zu identifizieren und zu authentifizieren, was eine Netzwerkzugangskontrolle und eine strengere Sicherheitszugangskontrolle für IT-Abteilungen ermöglicht.

Targus ist das einzige Unternehmen, das diese Transparenz für Unternehmen bietet.

Die Andockstationen von Targus können auch eine verbesserte Netzwerkgeschwindigkeit und -sicherheit bieten. Die Docks können beim An- und Abdocken von Geräten automatisch Wi-Fi deaktivieren und aktivieren, wodurch die Geschwindigkeit der Netzwerkverbindung verbessert und unnötiger Wi-Fi-Verkehr reduziert werden kann.

Diese signifikanten Merkmale bedeuten, dass IT-Abteilungen und Mitarbeiter gleichermaßen in der Lage sind, die bestmögliche Arbeitserfahrung zu erreichen.

Veränderte Arbeitsplatztrends

Die zunehmende Akzeptanz von universellen Docking-Stationen hat in einer sich ständig weiterentwickelnden Arbeitsumgebung, in der Hardware-Kompatibilität und flexible Arbeitslösungen zu den wichtigsten IT-Prioritäten eines Unternehmens gehören, an Dynamik gewonnen.

Das Arbeitsumfeld ist zum Nutzen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen immer dynamischer geworden. Fernarbeitsoptionen erhöhen die Anziehungskraft von Talenten und die Mitarbeiterbindung und entsprechen gleichzeitig den Erwartungen der Arbeitnehmer an flexible Arbeitszeiten. Auf der anderen Seite sind Arbeitgeber in der Lage, die Mietkosten zu senken und die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit durch flexible Arbeitspraktiken wie Hot Desking zu verbessern.

Die Zunahme der Fernarbeit erfordert eine erhöhte Mobilität in der Arbeitsumgebung. Die Arbeitnehmer erwarten, dass ihnen die notwendigen technologischen Lösungen zur Verfügung gestellt werden, damit sie überall arbeiten können, ohne Kompromisse bei ihren Arbeitsbedingungen eingehen zu müssen. Docking-Stationen sind ein wichtiges Zubehör, um dieses Bedürfnis zu erfüllen.

Sich entwickelnde IT-Praktiken

Die Notwendigkeit von Rationalisierungslösungen wird durch den Aufstieg von Bring Your Own Device (BYOD) und Choose Your Own Device (CYOD) weiter in Frage gestellt. Vorbei sind die Zeiten, in denen IT-Abteilungen die volle Kontrolle über die im Unternehmen verwendeten Geräte hatten. Diese gemischte Umgebung hat eine Herausforderung an die Kompatibilität, eine zusätzliche Belastung für die IT-Abteilungen sowie erhöhte Ausgaben im Zusammenhang mit der Anschaffung zahlreicher Docking-Stationen mit sich gebracht.

Die Verwaltung gemischter Nachlässe wird durch die sich ständig weiterentwickelnde Technologie noch komplizierter. In jüngster Zeit hat sich der Schwerpunkt von USB-A auf USB-C verlagert, das heute mit 51% im Jahr 2019 das dominierende Plug-in für Großbritannien ist. Die Annahme dieses neuen Standards ist erforderlich, um wettbewerbsfähig zu bleiben, doch eine vollständige Umstellung ist möglicherweise nicht durchführbar oder kosteneffizient, da USB-A noch einige Zeit lang einen bedeutenden Platz auf dem Markt einnehmen wird.

Die Bemühungen zu rationalisieren und eine Lösung zu verabschieden, die es ermöglicht, dass alle gemeinsam genutzten Arbeitsbereiche mit einer Vielzahl von OEM-Geräten - sowohl neuen als auch älteren - kompatibel sind, die für zukünftige Aktualisierungen geeignet sind, ist daher nicht nur notwendig, sondern auch wirtschaftlich.

Eine vielseitige Lösung

Universelle Docking-Stationen gibt es als Einheitslösung, die es Unternehmen ermöglicht, die Hardware in Zukunft einfach zu wechseln, anstatt mit einer teuren und zeitaufwändigen Überholung und dem Wechsel zwischen verschiedenen Anbietern konfrontiert zu sein. Diese Docking-Lösungen ermöglichen auch eine einfache und frühzeitige Übernahme der neuesten Innovationen, so dass Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben können, wenn neue technologische Trends auftauchen.

"Die Zukunftssicherheit Ihrer IT-Infrastruktur wird mit den sich entwickelnden Geschäftstrends noch wichtiger", fügte Marcus hinzu.

"Da sich die Bedürfnisse der Unternehmen jeden Tag ändern, muss die Technologie dynamisch bleiben, um sicherzustellen, dass die Unternehmen nicht zurückbleiben. IT-Abteilungen müssen die optimale Lösung finden, die nicht nur für Altprodukte geeignet ist, sondern auch in der Lage ist, sich kostengünstig an neue Technologien anzupassen. Unsere universellen Docking-Lösungen können Unternehmen dabei helfen, dies zu einem marginalen Preis zu erreichen".

Targus Produktdetails

ACP71EUZA - USB 3.0 SuperSpeed™ Hauptmerkmale der Dual Video Docking Station (UVP: £217.99, €249.99)

  • Universal USB 3.0 Superspeed-Anschluss - 60cm langes Kabel
  • Unterstützt bis zu 2 externe Bildschirme mit einer Auflösung von bis zu 2048 x 1152
  • Duale Video-Schnittstellen (DVI-I & HDMI)
  • Eingebaute Leistung 90 W bei 19,5 V Aufladung, 8 Leistungsspitzen enthalten
  • 6 x USB-Anschlüsse - 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0 und 2 USB 2.0-Anschlüsse mit Stromversorgung
  • Audio-Ein-/Ausgang; Sicherheitsschloss-Schlitz; horizontale Keilausführung
  • Gigabit-Ethernet-Anschluss
  • 6.15A Wechselstromadapter
  • Anschluss an USB-C-Geräte mit dem USB-C-Multiplexer
  • 3 Jahre Garantie

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an dsimpson@targus.com oder besuchen Sie die Produktseite hier.

DOCK171EUZ - Hauptmerkmale der Universal USB-A 3.0 DV-Dockingstation (UVP: £259,99 / €294,99)

  • Unterstützung für zwei Bildschirm mit bis zu 2048 x 1152 bei 60 Hz, Farbbild mit 24 Bit pro Pixel (einfach 2K 2560 x 1440 bei 50 Hz HDMI) unter Nutzung der DisplayLink® DL-3900 Technologie
  • HDMI 1.4-Port kann in einen zweiten DVI-D-Port umgewandelt werden, DVI-I-Port kann in VGA umgewandelt werden (Adapter nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 4 USB 3.0 Typ-A-Anschlüsse (rechte Seite BC 1.2 schnelles Aufladen von bis zu 1,5 A)
  • 1 Gigabit-Ethernet-Anschluss mit WOL
  • Enthält ein abnehmbares 1-Meter-USB 3.0-Kabel μB zu A-Host und ein abnehmbares 1-Meter-DC-Host-Strom- und Ladekabel
  • VESA-montierbar
  • Beschränkte 3-Jahres-Garantie

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an dsimpson@targus.com oder besuchen Sie die Produktseite hier.

Um mehr über Targus zu erfahren, besuchen Sie bitte Targus.com

Über Targus

Fünfunddreißig Jahre und eine Geschichte von Premieren: Targus hat das Zubehör für mobile Computer für große Unternehmen und Endbenutzer gleichermaßen revolutioniert und Menschen und Technologie auf sinnvolle Weise miteinander verbunden. Von Laptoptaschen über Tabletttaschen bis hin zu Peripheriegeräten und universellen Dockingstationen konzipieren, entwerfen und produzieren wir ständig innovative, produktivitätssteigernde Lösungen, die das Komplexe einfach machen und den Menschen helfen, ihren Leidenschaften nachzugehen und ihren Zweck zu erfüllen - bei der Arbeit und im Leben. Wir überschreiten Kategorien, Regionen, Branchen und Lebensstile mit einer Breite und Tiefe von Produkten, die Ihnen nahtlos alles bieten, was Sie zum Leben, Träumen und Tun brauchen.

Targus hat seinen Hauptsitz in Anaheim, Kalifornien, und ist weltweit in mehr als 45 Büros und Vertriebsbüros in mehr als 100 Ländern tätig. Erfahren Sie mehr über uns auf targus.com, wie oder folgen Sie uns auf Facebook und LinkedIn.

Ansprechpartner für Medien

Über Targus

Die ursprüngliche Laptoptasche haben wir 1983 vorgestellt. Seitdem haben wir Tausende von Stunden damit verbracht zu studieren, wie Menschen arbeiten. Der Targus-Standard ist auf Qualität ausgerichtet und wurde fachmännisch entwickelt, um den Bedürfnissen von Berufstätigen, die viel unterwegs sind, gerecht zu werden. Und einen Schritt weiter. Unsere durchdachten Lösungen und hochwertigen Produkte nehmen die Bedürfnisse der Unternehmen vorweg und helfen ihren Mitarbeitern, mehr und schneller zu erreichen.

Mehr Informationen

In der Presse

Finden Sie heraus, was wir alles gemacht haben - von der Einführung unserer neuesten Tragetaschen und technischen Zubehörteile bis hin zu Forschungsarbeiten, die wir veröffentlicht haben. Wir informieren Sie im Pressesaal über die Ereignisse bei Targus, damit Sie auf dem Laufenden sind.

Besuchen Sie den Presseraum