Mehr als die Hälfte der Briten gibt zu, dass sie Schwierigkeiten haben, Bewegung in ihr Arbeitsleben einzupassen

Mehr als die Hälfte der Briten gibt zu, dass sie Schwierigkeiten haben, Bewegung in ihr Arbeitsleben einzupassen

FELTHAM, Großbritannien - Donnerstag, 1. Februar 2018 - Targus - ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich mobiles Zubehör - kündigte heute neue Forschungsergebnisse an, aus denen hervorgeht, dass mehr als die Hälfte der Menschen (55 Prozent) in Großbritannien Schwierigkeiten haben, Bewegung in ihr Arbeitsleben zu integrieren.

Die von OnePoll durchgeführte und in sieben europäischen Ländern durchgeführte Umfrage deckte die Schlüsselfaktoren auf, die die Menschen daran hindern, einen aktiveren Lebensstil zu führen, wobei Zeitmangel, ein schlechtes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben und Stress von den Verbrauchern als Hauptgrund genannt wurden.

Die Mehrheit (32 Prozent) der Briten gab an, dass sie zwei- bis dreimal pro Woche Sport treiben, doch etwas beunruhigend ist, dass 10 Prozent der Menschen in ganz Großbritannien angeben, nie Sport zu treiben - der höchste Prozentsatz im Vergleich zu allen anderen Regionen. 37 Prozent der Briten machten einen Zeitmangel dafür verantwortlich, warum sie nicht häufiger Sport treiben.

Kontinentale Fitness-Trends

Auf dem gesamten Kontinent übt etwa jeder vierte Europäer (18 Prozent) weniger als einmal pro Woche Sport aus, wobei ein Fünftel (20 Prozent) der Befragten dies auf eine schlechte Balance zwischen Arbeit und Privatleben zurückführt.

Im Vergleich dazu führten die Niederlande die Rangliste als aktivstes europäisches Land an: 45 Prozent der Befragten trainierten viermal pro Woche oder öfter. Die Niederlande scheinen auch eine positivere Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu haben: 70 Prozent der Befragten gaben an, dass sie keine Schwierigkeiten haben, Zeit für Bewegung zu finden, darunter einer von drei Personen, die aktiv bleiben, indem sie mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren.

Die Spanier waren zwar etwas weniger fitness-orientiert, aber bei den aktivsten EU-Bürgern waren die Spanier mit der Hälfte (50%) der Befragten, die zwei- bis dreimal pro Woche Sport treiben, fast die Nummer eins. Im Gegensatz dazu trainierte nur einer von vier Briten (26 Prozent) mit einer solchen Rate.

sagte Raphael De Perlinghi, EMEA-Direktor bei Targus: "Da Menschen aller Altersgruppen und Generationen immer gesundheitsbewusster werden, spielt es in unserem täglichen Leben eine immer wichtigere Rolle, aktiv zu bleiben. Diese jüngsten Umfrageergebnisse zeigen jedoch, dass es in einer Reihe von Ländern immer noch viele Menschen gibt, die Schwierigkeiten haben, Bewegung in ihre regelmäßige Routine zu integrieren, sei es aufgrund von Zeitmangel, Stress oder einer schlechten Balance zwischen Arbeit und Leben.

Keine Geschlechterkluft im Fitnessstudio

Was die Bewegungshäufigkeit anbelangt, so scheint es im Fitnessstudio keine solche geschlechtsspezifische Diskrepanz zu geben, da zwei Drittel der Männer (67%) und Frauen (64%) mindestens zweimal pro Woche irgendeine Form von Aktivität ausüben.

Bei den Accessoires für das Fitnessstudio gab es hingegen einen Geschlechterunterschied: Männer (74 Prozent) treiben eher Sport, wenn sie ihre Arbeits- und Fitness-Sachen in nur eine Tasche passen, als Frauen (59 Prozent). Junge Menschen im Alter von 18-24 Jahren fühlten sich genauso wie Männer: sieben von zehn stimmten dem zu, gegenüber nur einem Drittel (37 Prozent) der über 55-Jährigen.

Raphael fügte hinzu: "Die Zahl der Männer, die Gesundheit und Wohlbefinden ernst nehmen, ist wirklich gestiegen, und diese Ergebnisse spiegeln dies wider - wobei Männer genauso häufig regelmäßig Sport treiben wie Frauen - solange sie alles in eine Tasche stecken können!

"In der heutigen 24/7-Gesellschaft, in der flexible Arbeitszeiten von vielen Unternehmen noch nicht voll akzeptiert werden, kann es eine Herausforderung sein, Fitness und Wohlbefinden in Ihren Lebensstil zu integrieren. Es gibt eine Reihe von Geräten und Technologien, die diesen Prozess erleichtern können - von tragbaren Geräten bis hin zu Fitnesstrackern. Targus hat sogar eine Reihe von Rucksäcken mit dem Namen Work + Play entwickelt, mit denen Sie nicht nur Ihre Technik, sondern auch Ihr Fitnesszubehör mitnehmen können.

Methodik

Das internationale Forschungsunternehmen OnePoll hat zwischen dem 5. und 28. Dezember 2017 7.000 erwerbstätige Erwachsene in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Spanien, Südafrika, Schweden und Finnland zu ihren Bewegungsgewohnheiten befragt. Die Befragten waren sowohl männlich (3.218) als auch weiblich (3.782) und im Alter zwischen 18 und 55 Jahren+.

 

Über Targus

Fünfunddreißig Jahre und eine Geschichte von Premieren: Targus hat das Zubehör für mobile Computer für große Unternehmen und Endbenutzer gleichermaßen revolutioniert und Menschen und Technologie auf sinnvolle Weise miteinander verbunden. Von Laptoptaschen über Tabletttaschen bis hin zu Peripheriegeräten und universellen Dockingstationen konzipieren, entwerfen und produzieren wir ständig innovative, produktivitätssteigernde Lösungen, die das Komplexe einfach machen und den Menschen helfen, ihren Leidenschaften nachzugehen und ihren Zweck zu erfüllen - bei der Arbeit und im Leben. Wir überschreiten Kategorien, Regionen, Branchen und Lebensstile mit einer Breite und Tiefe von Produkten, die Ihnen nahtlos alles bieten, was Sie zum Leben, Träumen und Tun brauchen.

Targus hat seinen Hauptsitz in Anaheim, Kalifornien, und ist weltweit in mehr als 45 Büros und Vertriebsbüros in mehr als 100 Ländern tätig. Erfahren Sie mehr über uns auf targus.com, wie oder folgen Sie uns auf Facebook und LinkedIn.

Ansprechpartner für Medien

Über Targus

Die ursprüngliche Laptoptasche haben wir 1983 vorgestellt. Seitdem haben wir Tausende von Stunden damit verbracht zu studieren, wie Menschen arbeiten. Der Targus-Standard ist auf Qualität ausgerichtet und wurde fachmännisch entwickelt, um den Bedürfnissen von Berufstätigen, die viel unterwegs sind, gerecht zu werden. Und einen Schritt weiter. Unsere durchdachten Lösungen und hochwertigen Produkte nehmen die Bedürfnisse der Unternehmen vorweg und helfen ihren Mitarbeitern, mehr und schneller zu erreichen.

Mehr Informationen

In der Presse

Finden Sie heraus, was wir alles gemacht haben - von der Einführung unserer neuesten Tragetaschen und technischen Zubehörteile bis hin zu Forschungsarbeiten, die wir veröffentlicht haben. Wir informieren Sie im Pressesaal über die Ereignisse bei Targus, damit Sie auf dem Laufenden sind.

Besuchen Sie den Presseraum